deineBAUSTOFFE - Blog

  • 12 Juli
    Pfostenträger und ihre Einsatzmöglichkeiten

    Pfostenträger und ihre Einsatzmöglichkeiten

    Ein Pfostenträger, auch Pfostenanker oder Stützenfuß genannt, befestigt einen senkrecht stehenden Holzpfosten fest und sicher im Boden. Der Pfostenanker ermöglicht die nötige Stabilität um die Belastungen des Holzpfostens abzufangen und um diesen langlebig zu sichern. Dabei bietet der Stützenfuß dem Holzpfosten Schutz vor Nässe, indem dieser nicht direkt mit der Bodenfeuchtigkeit in Verbindung steht.

    Mehr lesen

  • 4 Juli
    Benders Betondachsteine - Qualität aus Schweden

    Benders Betondachsteine - Qualität aus Schweden

    Benders Betondachsteine Benders Betondachsteine vereinen eine hohe Funktionalität mit einer ansprechenden, stilvollen Optik und schwedischer Markenqualität. Zusätzlich bieten die Dachsteine optimale Verlege-Eigenschaften und sind besonders langlebig. Benders gibt auf die Eindeckung eine 30-jährige Garantie.

    Mehr lesen

  • 16 Juni
    Rewatec Sammelgruben

    Rewatec Sammelgruben

    Rewatec Sammelgruben Die optimale Lösung für ein Grundstück ohne Kanalanschluss, bei denen nur wenig oder unregelmäßig Abwasser anfällt sind Sammelgruben von Rewatec. Rewatec bietet 6 verschiedene Varianten von Sammelgruben, die zwischen 800 und 50.000 Liter fassen können. Verwendung findet die Sammelanlage in Kleingärten, Wochenendhäusern, Wohnhäusern oder in der Landwirtschaft.

    Mehr lesen

  • 26 April
    Was ist der Unterschied zwischen Dachziegeln und Dachsteinen?

    Was ist der Unterschied zwischen Dachziegeln und Dachsteinen?

    Was ist der Unterschied zwischen Dachziegeln und Dachsteinen? Röben Dachziegel Die Unterschiede zwischen Betondachziegeln und Tondachziegeln bestehen im Material, der Form und im Gewicht. Diese drei Grundbausteine haben Einfluss auf verschiedene Dacheinsatzmöglichkeiten. Der vom Gewicht leichtere Tondachziegel ermöglicht schlankere Dachkonstruktionen als Betondachsteine durch dessen im Ofen ausgebildete Porosität.

    Mehr lesen

  • 10 April
    Keller abdichten - mit den richtigen Materialien

    Keller abdichten - mit den richtigen Materialien

    Um den Keller eines Hauses zuverlässig gegen eindringendes Wasser zu schützen ist eine Abdichtung unerlässlich, vor allem wenn die Kellerräume als Wohnräume genutzt werden sollen. Mit Hilfe von verschiedenen Baustoffen, wie zum Beispiel Noppenbahnen, Bitumendickbeschichtungen oder auch einer verlegten Drainage außerhalb des Hauses wird der Keller vor drückendem Grundwasser, Bodenfeuchtigkeit oder auch Staunässe bewahrt.

    Mehr lesen

  • 28 Feb
    Dörken Delta City - Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten

    Dörken Delta City - Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten

    Mit der Vorstellung der Dörken Delta City geht die Firma Dörken neue, innovative Wege der Produkt - und Unternehmenspräsentation und zeigt viel mehr als nur die bekannte Delta Unterspannbahn. Digitalisierung von Dörken Produkten Der Blick auf ein digitales Stadtviertel lässt bereits die vielfältigen Einsatzbereiche der Dörken Produkte in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen erahnen.

    Mehr lesen

  • 23 Feb
    ACO Rain4me Regenwassertank

    ACO Rain4me Regenwassertank

    Der ACO Rain4me Regenwassertank - Ernte deinen Regen ACO Rain4me - Regenwassernutzung Mit seinen qualitativ hochwertigen Produkten konnte sich die Firma ACO bereits seit mehreren Jahrhunderten einen Namen in Sachen Hoch - und auch Tiefbau machen und zählt seither zu den Weltmarktführern im Bereich der Entwässerungstechnik.

    Mehr lesen

  • 30 Jan
    Untergründe einschätzen & beurteilen

    Untergründe einschätzen & beurteilen

    Untergründe richtig einschätzen und beurteilen können.

    Wer Untergründe neu gestalten möchte, der muss die bestehende Substanz einschätzen können und die richtigen Materialien verwenden. Doch was kann ich machen um mir Sicherheit zu verschaffen. Hier wollen wir einige Hilfestellungen geben, um Dir die Beurteilung zu erleichtern.


    Weiterlesen

    Mehr lesen

  • 18 Jan
    EPDM Dachfolie

    EPDM Dachfolie

    EPDM Dachfolie für die perfekte Umsetzung der Flachdachrichtlinie Jahrzehnte war es gängige Praxis Bitumenbahnen auf Flachdächern zu verlegen. Dabei entstehen allerdings unzählige Nahtstellen die früher oder später ein Risiko für Undichtigkeiten sind. Zusätzlich muss die Bitumenbahn mit großer Hitze verarbeitet werden, was bei Holzunterkonstruktionen oft problematisch ist.

    Mehr lesen

  • 12 Jan
    Einbau Regenwassertank

    Einbau Regenwassertank

    Einbau Regenwassertank – aber wie wird der Regenwassertank verfüllt

    Die Entscheidung für einen Regenwassertank, ist eine Entscheidung für die Umwelt. Der schonende Umgang mit der Ressource Wasser steht dabei im Vordergrund. Weiterlesen

    Mehr lesen