0800 / 44 88 665
[email protected]

Dachfenster modernisieren & Förderung sichern

Sie möchten Ihre alten Dachfenster austauschen? Dann stehen Ihnen - abhängig von den inviduellen Bedingungen Ihres Vorhabens - diverse Förderungsmöglichkeiten zur Verfügung, dank der Sie mindestens 20 Prozent Ihrer Projektkosten erstattet bekommen. Mit dem VELUX Fördergeld-Check können Sie in wenigen Schritten ermitteln, ob Ihr Projekt förderfähig ist.


Was wird gefördert?

Staatlich gefördert werden neue Dachfenster mit einem Wärmedämmwert von Uw = 1,0 W/(m²K) oder niedriger. Wählen Sie daher für Ihr Bau- oder Sanierungs-Projekt eine der förderfähigen VELUX 3-fach-Verglasungen, zu erkennen am Zusatz "ENERGY PLUS". So profitieren Sie im Vergleich zur 2-fach-Verglasung "THERMO" von mehr Wohnkomfort und einem attraktiven Preisvorteil - dank staatlicher Förderung.


Was macht "ENERGIE PLUS" Dachfenster von VELUX aus?

Bei VELUX Dachfenstern mit "ENERGY PLUS" Verglasung handelt es sich um 3-fach-verglaste Fenster mit hervorragenden Wärmedämm-Werten (Uw-Wert = 1,0 (W/m2K). Zusätzlich zeichnen sie sich durch folgende Scheibenfeatures aus:


  • Anti-Regengeräusch-Effekt: Eine spezielle Beschichtung der Außenverblechung reduziert Regengeräusche für angenehm ruhige Dachräume.

  • Natürlicher Reinigungseffekt: Durch eine hauchdünne Beschichtung auf der Außenscheibe wird der Schmutz zersetzt und vom Regen abgewaschen.

  • Anti-Tau-Effekt: Sorgt mit einer speziellen Beschichtung für eine erhöhte Oberflächentemperatur der Außenscheibe, die die Taubildung reduziert.

Dachfenster Förderung (24 Produkte gefunden)